Mittwoch, 7. April 2021

Monatsrückblick - März 2021

Über Ostern kam ich nicht dazu, ich bin auch etwas lustlos, aber trotzdem ein kurzer Monatsrückblick.....

Die allgemeine Lage:


 Symbolbild - Pandemie - ein Lieblingscafe wird wohl nicht mehr öffnen.......

Auch Pandemie - meine 2. Impfung - juhu. Aber viele Diskussionen um die Impfstoffe, sinnvolle und nicht sinnvolle. Zuwenig Impfstoff. Zu langsames Impftempo. Ich wünsch`mir so, dass meine Kinder geimpft werden können, aber das wird leider noch länger dauern.

 

Noch mehr Pandemie - ein Friseurbesuch ist etwas besonderes.......

 

Nichts mit Pandemie zu tun. Ein heftiger körperlicher Übergriff durch ein Patientin. Schmerzhaft an Körper und Seele.

Aber auch Schönes. 

Meine Tochter hatte Geburtstag. 23 Jahre.

Das absolut wunderbare Online-Nähtreffen, siehe unten.

Eine kleine Geburtstagsfeier bei Freunden*innen.

Laufen mit Frühlingsluft.


Genäht:

 

Das wäre ohne Pandemie vermutlich nicht passiert. Das Online-Nähtreffen, organisiert von Muriel und Chrissy (dankedankedanke!), mit ganz viele großartigen Frauen. Es war so nah, nie hätte ich gedacht, dass das so phantastisch funktioniert.Wenn ich drüber nachdenke, muss ich immer lächeln. Das darf gerne erhalten bleiben.


 

Natürlich habe ich genäht, gibt aber noch keine Fotos "an der Frau", bisher ist auch nur das "Hope Woven Dress" fertig.





Gestrickt: Ja, der/die/das (?) Slipover wächst......

Gehört:  Wie immer.....

Gelesen: Auch wie immer. Und viel Fachkram, für einen Vortrag, den ich gehalten habe.

Gesehen:

 

Erwähnenswert: "Tod von Freunden", in der Mediathek, eine spannende Miniserie mit tollen Schauspieler*innen.

Essen & Trinken:


 Unter anderem ein "Surprise" Torte, hat Spaß gemacht und ist lecker geworden.


Gekauft:


Inspiriert vom Online-Nähtreffen , neue Literatur und eine sehr tolle neue Stoffschere.

Und auf Instagram, "best nine": 

 

 Ich freue mich auf: Immer noch auf den Frühling.....

 



 So, dieser Beitrag enthält eventuell Werbung, wobei ich nicht werben möchte, sondern lediglich allen interessierten Nähfrauen dieser Welt mitteilen, nach welchen Schnitten ich genäht habe und wo ich meine Stoffe kaufe. Ich freue mich nämlich auch immer über derartige Anregungen. Verkaufen will ich auch nix

Keine Kommentare:

Kommentar posten