Sonntag, 5. Juni 2016

FROM STICH TO STYLE - Blick ins Buch


 ACHTUNG! Wer sich noch von Schnitten in der Sendung überraschen lassen möchte, sollte hier nicht schauen!

Zur neuen Staffel der "Great British Sewing Bee" ist auch wieder ein neues Buch erschienen, das mittlerweile Vierte. Und als bekennende Nähbuchsammlerin "musste" ich es kaufen......Ich habe sie alle und noch aus keinem etwas genäht.....Aber ich liebe es, in schönen Nähbüchen zu blättern, immer wieder....
Und schön ist es! Aufgebaut ist es wie fast alle Nähbücher, zu Beginn allemeine Infos und Nähtipps, wobei die sehr ausführlich sind, ich hab´aber noch nicht so viel gelesen. Danach dann die einzelnen Modelle mit jeweils ausführlicher Anleitung, die mit vielen Zeichnungn versehen sind.

Ich zeig`jetzt einfach mal die Erwachsenenmodelle:




Den finde klasse.




Einen schicken Haus/Morgenmantel möchte ich schon lange......



Das Kleid ist eine Variante des obigen Shirts, bei vielen Modellen finden sich Variationsmöglichkeiten.


Das Kleid ist mein Favorit, ganz wunderbar!


Hier mal ein Beispiel für die bebilderten Anleitungen.








 Der sitzt nicht so gut....




 Diesen Rockschnitt finde ich auch richtig schön!





Nicht gezeigt: Die Kinderschnitte, d.h. dieses unpraktische Cape, ein A-Linien-Rock, das (der?) Babygrow, eine kurze Latzhose.

Die  Schnittmusterbögen sind wieder in einer Extrabox.
Damengrößen UK 8-20
Herrengrößen  UK 34-44

Hat eigentlich irgend jemand aus einem der Bücher mal was genäht?

Kommentare:

  1. Die Methode "Sari into dress" würde mich mal interessieren. Aber ich schau mir das erstmal heut abend im Fernsehen an.

    AntwortenLöschen
  2. Ein paar hübsche Schnitte dabei. Der Rock sieht vielversprechend aus.
    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Da sind schon hübsche Modelle bei. Aber ob ich das nach den englischen Anleitungen könnte?! Das bezweifle ich!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, das geht schon, es sind wirklich gsnz viele gute Zeichnungen dabei.

      Löschen
  4. Wo gibt es das Buch und wie teuer ist es? Mir gefallen viele Schnitte, sind die von Dir gezeigten alle nachzunähen d. h. mit Schnittmustern? Hetzlichst Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe das Buch bei Amazon bestellt & für alle Modell sind Schnittmuster dabei.

      Löschen
  5. Toll, danke für den schönen Überblick und das Peplum Kleid finde ich auch sehr schön, aber ich kann mit so engen Röcken leider nicht gut Rad fahren und deswegen trage ich sie ungerne. Dieses Buch wie auch die englische Sendung sind einfach um Längen besser als die deusche Kopie (ich kann leider erst morgen auf you tube schauen), lg Anja

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin mir unsicher, ob die Antworten an dich auf meinem Blog ankommen. Daher lieber doppelt gemoppelt: von dem roten Stoff werden sicher um die 3 m einfach breit übrig bleiben, die du gerne haben kannst. ,Z. B. für das peplum dress. L G Anja

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin mir unsicher, ob die Antworten an dich auf meinem Blog ankommen. Daher lieber doppelt gemoppelt: von dem roten Stoff werden sicher um die 3 m einfach breit übrig bleiben, die du gerne haben kannst. ,Z. B. für das peplum dress. L G Anja

    AntwortenLöschen
  8. Vielen Dank für deine tolle Beschreibung und die vielen Fotos. Jetzt habe ich mich auch getraut, sie zu lesen, weil ich unbedingt wissen wollte, ob der tolle colour blocking shift dress auch im Buch ist. Und es ist drin, welche Freunde. Ich hoffe auch der Schnitt dazu.Und ich plana schon länger das Unterkleid aus dem ersten (?) Buch zu nähen.
    LG Karin

    AntwortenLöschen