Mittwoch, 28. Juni 2017

MeMadeMittwoch - Das verhunzte wunderbare Kleid


Dieser Schnitt ist mir gleich als das Heft erschien ins Auge gefallen, zuerst hatte ich überlegt, esals Weihnachtskleid zu nähen, dann aber hab ich entschieden, dass es ein schönes Kleid für die "Tanz in den Mai" Feier in unserer Tanzschule sein.





 Also Schnitt kopiert, zugeschnitten und losgenäht!
Tja, und dann zeigte sich, dass ich irgendeinen Mist beim kopieren gemacht hatte, der aus Mittel. und Seitenteilen zusammengesetzte Rock passte nicht ans Oberteil, viel zu weit. 
Ich hab´das nicht mehr überprüft, die Seitenteile waren die Hälfte der Mittelteile,so hatte ich es verstanden, aber es ist wohl anders.....


Also erst mal in die Ecke gelegt......da der Stoff aber schön fällt, hab ich den Rock dann Wochen später gekräuselt an das Oberteil genäht und jetzt habe ich einen richtigen "Dreh-Tanz-Rock"!
Der 1. Mau war zwar schon vorbei, aber da musste ich sowieso arbeiten....

Der Gürtel hat in den Seitennähten solche Plastikstäbchen, dadurch bleibt er gut in Form.


Ich finde es total schön und es war gut für die Stoffdiät....

Schnitt: Knip 10/16 Fashion Style
Stoff: Baumwollstoff von Free Spirit  via brands4friends
Stoffdiätbilanz: - 5,5 m

Bestimmt gibt es heute auch viele Sommerkleider beim MMM, die heutige Frontfrau Frau Bunte Kleider jedenfalls trägt ein Sommerkleid pur vor tropischer Kulisse!


Kommentare:

  1. Dein Kleid mit Dreh-Tanz-Rock ist der Traum jedes Mädchens! Es macht einfach Spaß, einen schwingenden Rock zu tragen. Zum Glück hast Du eine Lösung gefunden und von dem kleinen Pfusch weißt ja nur Du selbst... und wir hier natürlich. Aber wir verraten nichts ;).

    Das Kleid sieht toll aus und steht Dir klasse!

    Herzliche Grüße Irene

    AntwortenLöschen
  2. 5,5 Meter??!! So viel Stoff hätte ich von einer Sorte gar nicht z.H.
    Das Kleid sieht toll aus. Sieht auch toll an dir aus.
    Und ich mag die Schuhe
    lg monika

    AntwortenLöschen
  3. Total schön! Ich finde die Version mit dem sehr weiten Rock ja glatt noch besser als das Original :D

    AntwortenLöschen
  4. Wow, ein Kleid für den großen Auftritt! Sehr schön und ich kann mir vorstellen wie wunderbar es sich darin tanzt... am besten immer Walzer! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  5. Das ist mal eine ganz andere Art von Kleid als Du sonst trägst. Es steht Dir richtig gut, so dass ich Dir nur viele Gelegenheiten für dieses Kleid wünschen kann.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  6. Mein lieber Scholli, das ist ja ein ganz wunderbares Kleid! Ich hoffe, das führst du mir mal live vor, wie sich das denn dreht beim Tanzen. Ich werde dir den Lambada vorsingen und tanzt dazu, ja?

    AntwortenLöschen
  7. Ungewöhnlicher Look an dir - aber Klasse! Gut gerettet und bestimmt wunderbar beim Tanzen. Dafür wünsche ich zahlreiche Gelegenheiten!

    AntwortenLöschen
  8. Schönes Kleid. Und Wow 5,5 m, da ist jetzt ordentlich wieder Platz.
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  9. Dein Kleid finde ich viel schöner als das Zeitschriften-Modell. Das sieht so steif und irgendwie olsch aus. Deine Version ist frisch, sommerlich und fällt viel schöner! LG, Tanja

    AntwortenLöschen
  10. So schön schwingend! Damit drehst du bestimmt Runde um Runde auf dem Parkett!

    AntwortenLöschen