Mittwoch, 3. Februar 2016

MeMadMittwoch - "Kirsche die Zweite"

"Kirsche die Zweite", das verstehe nur Insiderinnen, Nähnerdetten......also für die wenigen Noch-Nicht-Eingeweihten: Frau Kirsche hat vor längerer Zeit ein Kleid aus der Knip genäht, das im Heft wenig aufgefallen war, da ein Jacke drübergezogen war. Tja, und dieses Kleid hat die Herzen vieler Bloggerinnen im Strum erobert, ich nehme an, allein Frau Kirsche hat einen Extraschrank voll mit Kleidern nach diesem Schnitt.......Hier eines ihrer unzähligen Modelle.

Wie ich nach Jahren zu dem Schnitt kam, ist beim Weihnachtkleid-Finale nachzulesen. Da war auch schon klar, dass ich noch einige Kleider nach diesem Schnitt brauche.




Ich habe hier die Rockteile nicht gekräuselt, sondern eine Kellerfalte genäht. Hauptsächlich, weil der Stoff ziemlich fest ist, so eine Art dünner Köper.



Am hinteren Ausschnitt habe ich zwei kleine Abnäher reingemacht, er steht sonst ab.

Schnitt: Knip 9/2011
Stoff: Baumwolle mit etwas Elastan von Alfatex

Bestimmt sind bei der große Schar von Frauen, auch heute einige dabei, die bewährte Lieblingsschnitte immer mal wieder nähen, das Treffen, wie jeden Mittwoch, findet auf dem MMM-Blog statt. Frau Dreikah, die Frau mit den 1000 bunte Kleidern, moderiert heute auch in einem Lieblingsschnitt, zeigt aber auch eine ganz tolle neue Jacke!




Kommentare:

  1. Fast noch toller als das andere. Langsam aber sicher rutscht es auf meiner Liste immer weiter nach oben.
    GlG Dana

    AntwortenLöschen
  2. Das Kleid steht dir sehr gut; ich finde auch die Farben super an Dir!
    Lg poldi

    AntwortenLöschen
  3. Das Kleid steht dir sehr gut; ich finde auch die Farben super an Dir!
    Lg poldi

    AntwortenLöschen
  4. Ganz toll.
    Schnitt,Farben,Form.Steht dir hervorragend!
    Ganz liebe Grüsse
    Stella

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein toller Stoff. Und sicherlich ist das Kleid herrlich bequem, Seil in dem Stoff Stretch ist.
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. die Falten geben dem Kleid eine elegante Note, gefällt mir gut
    lg
    monika

    AntwortenLöschen
  7. Hach! Das ist absolut bezaubernd. Ja, ja, ja. Noch ganz viele davon nähen.

    AntwortenLöschen
  8. Tolles Kleid! Ich mag den Schnitt sehr gerne, denn er ist ein richtiger Allrounder - quasi ein Figurschmeichler. Auch wenn du es vielleicht nicht hören magst, aber dieser Schnitt lässt dich - durch diese geniale Schnittführung - wahnsinnig weiblich rüberkommen.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  9. Heute ist der Tag der ungewöhnlichen Stoffe, oder? Mir gefallen der Stoff und die Farben super gut an Dir, das Muster ist toll und das Kleid wirklich hübsch!

    AntwortenLöschen
  10. Das Kleid steht dir ganz ausgezeichnet, schön, dass Du noch ein zweites Exemplar genäht hast. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  11. Abnäher im Schulter-Ausschnittbereich sind bei einigen Schnitten passformbedingt vorgesehen (auch mein selbst konstruierter Blusenschnitt kommt nicht ohne aus)
    Anders kommste ja sonst nicht auf 3D-Kleidung *g*
    LG Lehmi
    ... die genau die Knip natürlich auch nicht hat ...

    AntwortenLöschen
  12. Der Stoff ist eine Augenweide und kommt mit dem Kirscheschnitt wunderbar zur Geltung; gefällt mir sehr gut.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  13. Ein ungewöhnlicher Stoff aber für diesen Schnitt finde ich ihn super schön. Toll finde ich, dass Du die Falten gelegt hast. Die geben dem Kleid so etwas "Feines".
    Liebe Grüße Epilele

    AntwortenLöschen
  14. Was für ein toller Stoff. Und der Schnitt ist für Dich perfekt.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  15. Ich schließe mich den anderen an. Stoff, Schnitt und Frau passen super zusammen.
    LG Karin

    AntwortenLöschen