Freitag, 21. April 2017

Stuttgart - Sew Along Teil 1: Planung, Stoff- und Schnittvorstellung



So, heute also das erste Treffen zum Stuttgart Sew-Along bei Elsa.Ich freu´mich schon sehr sehr auf euch alle!!!! Und natürlich möchte ich mir ein Kleid dafür nähen!

Am liebsten aus dem Stoff, ein Leinen-Denim-Gemisch, den ich letztes Jahr im "Stoffmarkt Stuttgart"gekauft habe, ich finde ihn so schön, habe schon letzten Sommer schon nach einem Schnitt gesucht und konnte mich nicht entscheiden.....ich denke, es sollte ein Schnitt mit wenig Teilungsnähten sein, damit das Muster schön zur Geltung kommt.

 
Folgende Schnitte hab´ich mal in die engere Wahl genommen, bin aber für Tipps/andere Ideen von euch dankbar!

"Paisley Print" (Ottobre)






"Art Teacher" (Ottobre)






"Glorious" (Ottobre)






"Anna"(Schnittchen)






Und wenn ich es noch schaffe, würde ich mir gerne noch eine Tasche nähen, Zutaten für die"Carpet Bag" hätte ich schon mal hier........

Kommentare:

  1. für den Stoff könnte ich mir auch gut McCalls M6959 vorstellen, ansonsten wäre "Art Teacher" mein Favorit :)
    LG Maria

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt das Anna Kleid am besten, ist Mal was anderes an dir, eine andere Linie, und so wenig Unterteilungen gibt es selten bei längeren Ärmeln, LG Anja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sabine,
    also mir gefällt die Kombination aus dem Stoff mit Schnitt Nr. 1 am besten. Durch die nur kleinen Abnäher und dem lockeren Fall wird das Stoffmuster nicht "gestört". Falls Taschen ein Muss wären - könnten es ja Nahttaschen werden (ich sag, dass weil ich immer Taschen brauche :-))
    Lieber Gruß,
    Muriel

    AntwortenLöschen