Donnerstag, 2. April 2020

Monatsrückblick März 2020

Die allgemeine Lage: Ein paar schöne Events, begonnen mit einem Opernbesuch mit meiner Freundin, (s.u.).
Und dann kam Covid19 doch immer näher, Stichwort #flattenthecurve, also nicht zum Tanzevent, kein Kino, Geburtstagsbrunch abgesagt, "Leonce und Lena" verschoben..... 
Und dann auf der Arbeit, anstrengend, ganz viel musste sehr schnell umorganisiert werden, aber darüber habe ich ja immer mal geschrieben.


Aber nach langem hin und her überlegen kam dann doch unserer Tochter, sie war die ganze Zeit in ihrer WG, der ICE war auch total leer und jetzt ist sie hier und das ist soooo schön. Und da paste es auch, dass ich meinen Urlaub auf diese Woche verschieben musste......

Es tut mir immer gut, z.Z. aber besonders - Laufen.....in "meinem" Wald, gelegentlich mit Sonnenuntergang inclusive......



 

Genäht: Ein letztes Winterkleid, "Gusta" , Fibre Mood


Und ein Lederkleid, mein erstes richtiges Upcyclingprojekt! Beim MMM hier gezeigt.


Gestrickt: Nix

Gehört: Meine Podcast, wie immer, und diverse Krimis


Gelesen: Fachkram, Die Zeit, Spiegel


Gesehen: Und natürlich auch gehört, "Fidelio" von Beethoven im Staatstheater Darmstadt, hat mit sehr gefallen, tolle Inszenierung mit ein paar Überraschungen.


 Im "Kamilledress" aus der Fibre Mood und Glitzerschuhen......


Ich finde es so toll, ein wirklich gute Theater near by zu haben.

 


Essen & Trinken:

Kurz vor dem allgemeinen "Runterfahren" ein wunderbares Frühstück mit meiner Stiefmutter und meiner Schwester genossen. 


Viele Brote gebacken. Begonnen, Essen zu bestellen, #supportyourlocal


 
Gekauft: Ein Nähbuch "House of Pinheiro´sWork to Weekend Wardrobe"


Und ein paar Frühlingsschuhe. 
Ganz viel Gartenkram, vom Blumensamen über Erde und Dünger bis zu Blumenkästen.......


Und auf Instagram, "best nine": 


Ich freue mich auf: Frühling, hoffentlich bald. Meinen Garten.

Und ich hoffe , dass ich mich bald freuen kann, dass die aktuellen Maßnahmen greifen, wir diese Pandemie bewältigen können.


Keine Kommentare:

Kommentar posten