Mittwoch, 17. Oktober 2018

November-Wetter Sew-Along / 2. Treffen



Schon das 2.Treffen heute......beim von Frau Küstensocke initiierten Novebmer -Wetter-Sew-Along.........das Motto:

Wir nähen uns ein schönes Kleidungsstück für den grauen November! 

HEUTE:

Erst der Schnitt, dann das Material oder anders rum? Tipps zum Stoffkauf

Viel weiter als letzte Woche bin ich noch nicht gekommen, aber es war ja auch nicht viel Zeit. Ich habe Stoffe sortiert, weil ich versuchen möchte, keine neuen Stoffe zu kaufen. Ich mache zwar bei der offiziellen Stoffdiät nicht mit, bin aber weiter inspiriert und diesbezüglich motiviert.

Folgende Stoffe habe ich jetzt mal rausgesucht:


 Der Rechte ist ein etwas flutschiger, aber schön fallender vermutlich überwiegend polymäßiger Stoff (ich muss ihn noch anzünden...) vom Tauschtisch einer AnNÄHerung.
Der Linke ist mein Souvenirstoff von unserem diesjährigen Urlaub in Kopenhagen, ein etwas schwerere Viskosekrepp.
Also für ein Kleid.......z.B.  Felix Dress von Grainline Studio ?




Und dann habe ich diesen kuscheligen Wollstoff, nicht so dick, den ich letztes Jahr in Köln beim Bloggerinnetreffen gekauft habe. Bei meiner prinzipiellen Angst zu erfrieren.......
Also habe ich mir überlegt, ob dieser Schnitt aus einem etwas dickeren Stoff geht....

 .....  Dani Pinafore von Seamwork

Der Schnitt hat mich sofort begeistert, wollte ihn dann gleich kaufen und musste dann ärgerlich feststellen, dass er (z.Z.) nur erhältlich ist, wenn man ein Abo hat bzw. abschließt. Wollte ich aber nicht.....nachdem ich meinen Ärger auf Instagram kundgetan habe, bot mir die herzallerliebste Stella an, ihn mir zu kaufen, da sie Abonnentin ist. DANKE!

Also dieses Mal, erst Stoff, dann Schnitt, wenn ich es mir nicht noch anders überlege....
Ich hab´da kein festes System, mal plane ich ein konkretes Projekt, suche Schnitt und dann den Stoff, häufiger sehe ich aber einen Schnitt oder einen Stoff, den ich sofort haben "muss".......
Ich bin eine undisziplinierte haltlose unvernüftige Stoffkäuferin. So.
Ich kaufe vor Ort, mal auf Stoffmärkten, online, im Urlaub......
Aber sonst bin ich brav und habe keine wenige Laster. Schuhe......

So, und jetzt noch schnell zu Frau Kuestensocke, die die Idee zu diesem großartigen Sew Along hatte!
 





 So, dieser Beitrag enhält eventuell Werbung, wobei ich nicht werben möchte, sondern lediglich allen interessierten Nähfrauen dieser Welt mitteilen, nach welchen Schnitten ich genäht habe und wo ich meine Stofffe kaufe. Ich freue mich nämlich auch immer über derartige Anregungen. Verkaufen will ich auch nix.

Kommentare:

  1. Der Wollstoff ist perfekt für das Westenkleid, da bin ich ganz begeistert!!! LG und frohes Nähen! Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  2. Ich schließe mich an, der Wollstoff ist bestimmt richtig toll für das Pinafore.
    Und der linke Kleiderstoff gefällt mir auch sehrsehr. Da kannst Du dann ja was warmes drunterziehen :-)
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Hach, leider zu spät die Aktion gesehen (bin leider viiel zu selten bei Blogger). Soo schöne Stoffe, die gefallen mir sehr! Das Felix Dress sieht urgemütlich aus und in gemustert ein wenig Boho, das gefällt mir sehr. Da der Stoff ja nicht so dünn ist, kannst du darunter auch super einen Rollkragenpullover tragen und hast schön warm!
    Das Dani Dress ist auch cool, das sieht vielversprechend aus mit deiner Stoffwahl. Ich erinnere mich sehr vage an einen ähnlichen und etwas enger sitzenden Schnitt aus einer Simplicity-Nähmode oder einer Burda Style, wenn du möchtest, kann ich gerne einmal nachschauen (ich habe meine Sammlung gut dokumentiert, zum Glück)

    AntwortenLöschen
  4. Den Walk kann ich mir sehr gut vorstellen, zumal es heute morgen mit dem Nebeln doch recht frisch war. LG, Ulrike

    AntwortenLöschen
  5. Die beiden oberen Stoffe kann ich mir gut als Felix-Kleid vorstellen, und ich denke, der Schnitt steht Dir auch sehr gut. Das Seamworkleid hat mich auf den Bildern nicht so überzeugt- wobei der Walk sehr schön ist.
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde es toll, was Dein Stoffschrank für Schätze hergibt :-) Und den Walk-Stoff (tolle Farbe!) für das Kleid zu verwenden, ist eine Spitzenidee! Ich bin sehr gespannt, wie es bei Dir weitergeht! Liebe Grüße! Karin

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Stoffe und tolle Schnitte. Bin gespannt, wie das Felix-Dress bei dir wird. Beide Stoffe sind sehr schön. LG Carola

    AntwortenLöschen