Freitag, 20. Dezember 2013

Von TfTs, fehlenden Stoffen und ein bisschen WKSA......

Ja, doch, es gibt mich noch.......
Nach ein paar interessanten, lehrreichen, schlafarmen Tagen in Berlin bin ich in eine ziemlich unentschleunigte Adventszeit gerutscht, naja......
Genäht habe ich ein bisschen, aber nicht sehr erfolgreich, dienten also auch eher nicht der Entschleunigung....Gekauft hatte ich schwere Satinstoffe, die sich toll anfühlen, aber für die Projekte leider zu schwer sind/waren.

Entstanden ist dieses Abendkleid (Burda), das werde ich wohl wieder auseinandernehmen werde, da ich den Stoff, vor allem auch die Farbe, toll finde.......


Dann dachte ich, super, ein Stoff mit Stand, genau der Richtige für Onion 3033 in gold........(der Stoff, den ich bei meiner WKSA-Planung hier gezeigt habe).....


.....denkste Puppe, er sieht angezogen unglaublich aus, unglaublich bescheuert.......

Zum Trost hab´ich ein schnelles Strickkleid dazwischen geschoben, das passt auch, zeige ich demnächst. Und gewartet hab´ich auf den Romanit für mein Weihnachtskleid, der kam einfach nicht. Als ich vor ein paar Tagen in der Stadt war, hab´ich einen Schönen gefunden, gleich gewaschen und was kam gestern an???? Klar, oder?????
Nun denn, heute Überstundenfrei, zwischen Päckchen packen, Plätzchen backen, ein bisschen Haushalt hab´ich zugeschnitten und auch schon genäht......



Das könnte was werden und wenn alles gut läuft, würde ich mich beim Finale hinten anstellen, hab´ja alle Zwischenschritte geschwänzt......

Kommentare:

  1. Guten Morgen Sabine,
    schön, mal wieder etwas von Dir zu hören! Ich habe Dich schon vermisst! Schade, dass die Sachen aus den schönen Stoffen nicht zu Deiner Zufriedenheit geworden sind. Aber das Weihnachtskleid sieht ja schon mal vielversprechend aus!
    Ich wünsche Dir ruhige und entspannte Weihnachtsfeiertage!
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  2. Warum willst du denn das grüne Kleid auseinandernehmen, wenn der Stoff so toll ist? Steht es dir nicht oder passt es nicht? Den goldenen Rock kann ich mir wunderbar mit schwarzem neutralen Zeug vorstellen und schwarzen Strumpfhosen, ist doch echt ein Knaller, ich kann mir garnciht vorstellen, dass dir das nicht steht? LG Anja

    AntwortenLöschen
  3. Sabine, ich habe dich beim WKSA schon vermisst. Aber bei dir war wohl noch mehr Wurm drin als bei mir! Dein Ausblick aufs Weihnachtskleid ist jedenfalls vielversprechend, ich bin gespannt auf deinen Auftritt beim Finale!

    Warum willst du das grüne Kleid wieder trennen? Schnitt / Passform?

    Schade, dass du mit dem goldigen Stoff nicht zufrieden bist. Der sähe mit einem schwarzen Top sicher klasse aus.

    LG
    Antje

    AntwortenLöschen
  4. Schön , wieder was von Dir zu lesen ! Hatte Dich vermisst . Denkste Puppe hatte ich auch mit einem sehr schönen aber zuschneideböswilligen Stoff ... Bin auf das Romanitkleid gespannt und wünsch Dir jetzt schon mal ( bevor ichs vergesse ;) ) schöne Weihnachtstage und einen guten Rutsch
    LG Dodo

    AntwortenLöschen