Sonntag, 16. November 2014

Weihnachtskleid Sew-Along - Ideensammlung



Natürlich bin ich wieder dabei, kann aber gleich sagen, dass ich erst Anfang Dezember einsteigen kann.
Dieser Sew-Along ist mittlerweile eine liebgewordene Tradition, danke an Juli und Dodo, dass ihr euch in diesem Jahr darum kümmert, dass wir nicht nackig unterm Weihnachtsbaum stehen.

Schnittideen hab´ich einige, Stoff eher weniger. Ich denke ich werde nach Stoffe schauen und mich dadurch inspirieren lassen. Hier in der Nähe eröffnet demnächt ein Alfatex , auch nicht weit ist dieses Stoffoutlet und außerdem bin ich Ende November in Berlin, versuche gerade, meine Fortbildung so zu organisieren, dass ich mal kurz auf den Maybachmarkt kann.....


Zur Zeit gefallen mir diese Schnitte:

McCalls 6986



Da gefallen mir vor allem die Taillenpartie und ich würde gerne mal sowas Fledermausärmeliges probieren.

Vogue 1406


Das Foto find ich eher zum Abgewöhnen.....


......aber auf der technische Zeichung ist die Raffung in der Taille und das entzückende Godet zu sehen.


Und dann gibt es noch diese Modell aus der Septemberknip.....


...da hatte ich gleich an ein Weihnachtskleid gedacht.






Ich befürchte, dass ich in den nächsten Tagen beim Besuch der anderen Teilnehmerinnen noch viel mehr tolle Modelle entdecken werde. Zu finden hier auf dem MMM-Blog, heute mit Dodo.http://dodosbeads.blogspot.de/

Kommentare:

  1. Nee , nackig unterm Baum geht gar nicht ;) ! Das Vogue Modell ist beim näheren Hinsehen toll ( ich bin ja auch Godet Fan ) , mit dem Foto hast Du mehr als recht . Und das Kleid aus der Knip ist auch toll ( Diese Ausgabe hab ich Frau Kirsche ins Reisegepäck gepackt , wegen eben dieses Kleides ). Also take your time , und ich bin sicher , dass du dann beim Defilee dabei sein wirst .
    liebe Grüße Dodo
    Ps : Hab mich speziell über Deine "Werbung " für den Sewalong und Deine lieben Worte dazu gefreut !

    AntwortenLöschen
  2. Die technische Zeichnung vom Vogue Kleid sieht im Gegensatz zum Bild wirklich gut aus. Da wäre ich auf dein Kleid gespannt, falls du dich dafür entscheidest.
    Vielen Dank für den Hinweis mit Alfatex. Beim Stoffexport schaue ich oft vorbei, da gibt es immer schöne Stoffe.

    AntwortenLöschen
  3. Nackig wäre ja wirklich nicht so schön :)
    Deine Schnittmuster sehen alle ganz toll aus! Besonders das letzte werde ich mir mal näher anschauen... damit meine Liste immer schön weiter wachsen kann......
    Ich bin gespannt wofür du dich entscheidest!
    Liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Eine Schande, das schöne Voguekleid so hässlich zu fotografieren. Obwohl ich ja gelesen habe, dass bei den Designermodellen nicht die genähten Stücke auf dem Umschlag abgebildet werden, sondern die Originalmodelle aus der Kollektion der entsprechenden Designerin.
    Der Vogueschnitt ist bei den von dir vorgeschlagenen auch mein Favorit.
    Obwohl Weihnachten nackig irgendwo in der Südsee könnte mir auch gefallen.
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöne Schnitte hast du dir ausgesucht! Mein Favorit ist auch das Voguekleid, gefolgt von dem Knipschnitt. Gut zu wissen, dass es demnächst in Weiterstadt einen Alfatex gibt, dann kann ich da auch mal vorbeischauen, wenn ich meine Eltern besuche. Das Stoffoutlet von JP Stoffexport ist bis jetzt jedoch mein absoluter Favorit. Ich bin gespannt welchen Schnitt du am Ende auswählst und welchen Stoff du findest!

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  6. Das Kleid aus der September -Knip habe ich am Freitag entsorgt. Liegt aber daran, dass ich zu voreilig war. Knip ist ja für große Frauen und ich bin eher klein, ich hätte vor dem Zuschneiden ein Probeteil machen und den Schnitt anpassen müssen, denn im nachhinein geht es bei dieser Konstruktion nicht. Ich will es dir nicht madig machen, wenn dir Knip immer gut passt, ist es bestimmt easy und schnell genäht, denn die Teile und der Schnitt an sich sind nicht aufwändig und auf den Fotos schaut es gut aus.

    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  7. Das Voguekleid ist ein absoluter Traum. Was für ein schöner Schnitt.

    LG Luzie

    AntwortenLöschen
  8. Das letzte Kleid würde mir gefallen. Oder auch das mit der Raffung in der Taille und dem Godet. Ich bin gespannt für welches Du Dich entscheidest. LG

    AntwortenLöschen
  9. Das Vogue Kleid ist nicht zu toppen, zumal du sicher einen viel schöneren Stoff dafür findest. Mir gefällt auch der McCall`s Schnitt, das ist genau die Mischung aus chic und gemütlich, die mich anspricht.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  10. Ich tendiere auch zum Voguekleid, aber mit etwas tieferem Ausschnitt. Mal sehen, wie du dich entscheidest.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Alles sehr schöne, aufregende Schnitte - ich denke die Wahl fällt mit dem Stoff. Ich bin sehr gespannt! :)

    AntwortenLöschen