Dienstag, 20. Oktober 2015

anNÄHerung_süd in Würzburg

Alex von MamaMachtSachen hat uns jetzt auch im Süden mit einem wunderbaren Nähevent beglückt und sammelt hier auch die vielen Berichte. Nochmal ein ganz dickes DANKE!



Was soll ich schreiben: Es war TOLLTOLLTOLLTOLLTOLLTOLLTOLLTOLLTOLLTOLL!

Im Vorfeld hatte ich bei meiner Nähplanung schon die Entscheidung getroffen, eher einfache Modelle zu nähen, was sich als gut erwiesen hat, weil ich zeitweilig nicht gut konzentriert war, so viele Eindrücke. Prompt hab`ich am ersten Abend den Abnäher auf die Außenseite genäht, am zweiten Abend die Rockteile links auf rechts zusammen genäht......

Es sind so wunderbare Sachen entstanden, ich hab´viel gelernt und habe unendlich viele Ideen......
Neben mir entstand eine perfekte Hose, eine Cabanjacke, gegenüber der Traum eines Karomantels und ein perfektes selbstkonstruiertes Kleid, rechts von mir ein Blumenblazer.........die Liste würde unendlich......

Location war die Jugendherberge, sehr groß, der Raum, den wir zum Nähen hatten, war hell, an beiden Seiten Fensterfronten mit wunderbarer Aussicht.

Ein bisschen aufgeregt war ich ja auch wegen der Zimmeraufteilung, völlig unbegründet, ich hatte so nette "Mitschläferinnen"!

Ganz wunderbar fand ich es, mit diesen ganzen tollen Frauen ins Gespräch zu kommen, über dies und das außer dem Nähen zu plaudern. Ich würde euch alle gerne wiedersehen! Und ich würde auch sehr, sehr gerne wiederkommen!


Kommentare:

  1. Liebe Sabine,
    ich fand's wirklich schön, dich am Wochenende einmal "live" zu sehen. Schade, dass ich die Abschlusspräsentation verpasst habe - das war sicher noch einmal ein Highlight. Aber auch so war es einfach wunderbar!
    Liebe Grüße
    Elsa

    AntwortenLöschen
  2. Deine Entscheidung für die "leichteren" Nähprojekte war schon nicht schlecht. Vor allem sind die Ergebnisse super geworden! Ich war mit meinem Blazer sehr eingespannt und hatte leider nicht so viel Zeit zum Quatschen. Für's nächste Mal nehme ich mir auch lieber was kleineres vor. Denn es war wirklich einfach toll.
    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Ach Sabinchen!
    Du fehlst mir, dagegen gibt es leider gar keine Spitze! ...Da hilft nur abwarten und vielleicht mal ein Besuch ? Du bist mir jederzeit herzlich willkommen..!
    Und bitte näh auch deine Kleider ordentlich fertig ;)) !
    Sei feste gedrückt!
    Stella
    !

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sabine,
    schön geschrieben. Fands toll Dich mal wieder zu sehen.
    War positiv überrascht wie gut Dir dein neues "farblose" Kleid steht. Als Du den Stoff auf Twitter gezeigt hattest, war ich ja noch misstrauisch.
    Viel Spaß mit deinem Tauschstoff. Hast Du schon eine Idee?
    Lieber Gruß,
    Muriel

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe mich auch sehr gefreut, dich persönlich kennenzulernen. Es war wirklich erstaunlich, wie schnell die Zeit verronnen ist. Man hatte fast gar keine Zeit für ein Schwätzchen, deshalb freue ich mich schon jetzt auf Oktober 2016.
    LG Martina
    Vielleicht klappt ja ein Südhessen-Kränzchen, an dem die Nordgebiete teilnehmen können.

    AntwortenLöschen
  6. War wirklich schön!! haben so viel Zeit zusammen verbracht, und hätte Dich am liebsten einfach mitgenommen. Na vielleicht mach ich das nächstes mal.
    Ganz liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe mich auch sehr gefreut, Dich kennenzulernen, Sabine! Wir haben den selben Namen, lieben den selben Kleiderschnitt, und auch ich hatte etwas Leichtes zu nähen mitgebracht, weil ich bei einem Nähkränzchen zuvor lauter Nähfehler gemacht hatte.
    Liebe Grüße, SaSa

    AntwortenLöschen