Mittwoch, 23. April 2014

MeMadeMittwoch - Ohne Prosecco wär´das nie passiert....

....oder so.....
 

(per YouTube: Annett Louisan, "Das alles wär nie passiert.....")


Beim designen dieses Stoffes muss sowas im Spiel gewesen sein oder wie kommt der Papagei sonst in den deutschen Wald? Also ein etwas verrückter Stoff und klar, wer sowas kauft......
Und mein aktueller Lieblingschnitt für Jerseys mit Muster ist (immer noch & schon wieder) Ajaccio....


Am Morgen noch mit Wicklejäckchen......


Am Nachmittag - Frühling pur, 22 Grad, wunderbar......

Schnitt: "Ajaccio" von Schnittquelle
Stoff: BW-Jersey von Karstadt

Auch Julia auf dem MMM-Blog hat kleidungsmäßig den Frühling eingeläutet!



Kommentare:

  1. der stoff ist ja super !
    den deutschen papagei , den hätt ich auch gekauft !
    und die schnittwahl dazu..perfektes frühlingsoutfit !
    lg
    stella

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Kleid, toller Stoff. Ich liebe Anette. Na dann prost auf das schöne Frühlingkleid.
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  3. Toller Stoff in toller Kombi. Ein bißchen Papagei tut einfach gut!
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  4. Der Papagei im deutschen Wald-sehr amüsant; das ist dann wohl die künstlerische Freiheit des Designers.
    Das Kleid ist jedenfalls eine Wucht.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  5. herrlich, mit dem frühling endlich wieder in farben schwelgen. und hättest du nix gesagt, wär mir der "befremdliche" papagei wahrscheinlich gar nicht aufgefallen... ;-) (nein, ich hab heute noch keinen prosecco getrunken...)
    lg,
    molli

    AntwortenLöschen
  6. In Köln gibt es die die wahrscheinlich größte Kolonie von Amazonas-Sittichen abseits vom Amazonas. Da ist wohl vor Jahren ein Pärchen ausgebüxt und hat sich im Garten des Zoologischen Instituts der Uni häuslich niedergelassen und wie zu Hause gefühlt...
    Ganz dein Kleid! Wenn ich über solche Stoffe stolpere, muss ich inzwischen immer an dich denken!
    Lieben Gruß, Petra

    AntwortenLöschen
  7. Ein richtig schönes Outfit und der Stoff ist wirklich sehr schön! Das Wickeljäckchen gefällt mir gut - auch memade? Verrätst Du den Schnitt?

    Liebe Grüße,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...ach ja stimmt: In Stuttgart gibt es auch eine Papageienkolonie. Die wohnen im Sommer im Stadtpark und im Winter auf den warmen Lüftungsschächten der öffentlichen Parkhäuser :-)

      Liebe Grüße,
      Stefanie

      Löschen
  8. das sieht ganz toll aus den schnitt habe ich jetzt schon öfters gesehen:-))) herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
  9. So langsam habt 'ihr' mich weich geklopft. Ich werde mir den Schnitt wohl doch noch bestellen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab´auch ein halbes Jahr widerstanden.....aber es lohnt sich, er ist toll....

      Löschen
  10. Toller Stoff, Frau Schildkröte. Ich teile ja deine Liebe zu viel Muster, Farbe und Ajaccio.
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  11. Wow, einfach toll! Das Hirschkleid habe ich schon schwer bewundert und auch die Vogelwelt gefällt mir außerordentlich gut. Als Kleid kommt der Stoff richtig gut zur Geltung! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  12. Schon klar , wer solchen Stoff kauft ;) Hätt ich, wie Du Dir denken kannst , auch SOFORT genommen ! Sieht klasse als Ajaccio verarbeitet aus , und das Wickeljäckchen ist sehr schön dazu . Ich freu mich immer , wenn ich bei Dir auch wilde Farben oder Muster sehe !
    LG Dodo

    AntwortenLöschen
  13. Sehr cool.... so einen Papagei braucht man einfach...
    Cooler Stoff - tolles Kleid.

    Viele Grüße Elke

    AntwortenLöschen
  14. Mir gefällt ja das Eichhörnchen am besten... ;-)
    Tolles Kleid!
    LG,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  15. hihi, wunderbar dieser Stoff. Da wäre ich auch schwach geworden.
    Der Schnitt steht Dir prima, da kannst Du ja gar nicht genug davon haben. Schnitttreue macht sich bezahlt.
    LG Marion

    AntwortenLöschen