Dienstag, 20. Mai 2014

Japan-Sew-Along: Erste Entscheidungen




Die Schnitte/Bücher sind da: Welche Modelle möchtet Ihr nähen?
Eines oder mehrere? Habt Ihr schon schon Stoffe parat oder Ideen dazu?


Entschieden habe ich mich jetzt (erst Mal) für diese Bücher


Nähen möchte ich diese Modell, ich finde diesen Kragen so klasse und ich hab´es bei zuerst bei Anja (daraufhin hab´ich das Buch gekauft...).
Da ich viele gemusterte Sachen habe, wird diese mal uni, also ganz puristisch.....





In dem Hosenbuch würde mich dieses Modell reizen, wäre sicher für den Urlaub schön.


Ob und wann ich das hinkriege, mal schauen.....

Die anderen Ideensammlerinnen haben sich hier versammelt!

Kommentare:

  1. Diese Rock Hose Kombination ist ja genial. Da hoffe ich mal, dass du das Teil noch schaffst, das finde ich sehr interessant.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das ist ja eine tolle Hose! Aber ein japanisches Buch .... ich wüsste gar nicht, wie ich das kaufen könnte?! glg Petra

    AntwortenLöschen
  3. Die Hose ist ja mal klasse. Näh die bitte und berichte unbedingt :-)

    LG Lehmi

    AntwortenLöschen
  4. Das Kleid ist so toll und ist auf meiner elendslangen to do Liste. Und die Hose schaut interessant aus. Das Buch hätt ich gerne! Wo hast du her?
    lg
    Lucy von lucydinX

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab einige japanische Nähbücher über Ebay gekauft, bei "pompadour24", kommt aus Japan, erstaunlich schnell und hübsch vepackt.

      Löschen
  5. Und auch bei Dir entdecke ich wieder ein Modell, das ich selbst markiert habe - das Kleid!, und das ich deshalb natürlich gerne sehen würde. Die Hose allerdings macht auch einen interessanten Eindruck!

    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  6. Während ich die Hose interessant finde, schätze ich, dass das Kleid mehr Potential hat, häufig im Alltag getragen zu werden. Auch könnte ich mir vorstellen, dass das Schnittmuster der oberen Kleiderhälfte ohne den gekräuselten Rockteil sich prima für ein Shirt eignen würde. Ich bin gespannt auf deine Umsetzung. Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Beide Schnittmuster finde ich ganz toll. Das Kleid sieht so wunderbar bequem aus und wird in dem grün bestimmt klasse aussehen. Die Hose gefältt mir auch, mich würde aber auch interessieren, wie sie von hinten aussieht. Jedenfalls freue ich mich schon auf deine Sachen!
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  8. Die Hose sind sooooo hübsch! Bitte mach die!! Weisst Du wie das Hose Buch heißt ?
    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde auch die Hose ist ein Knaller. Durch den Sew Along stößt man auf immer mehr Bücher, die man auch noch gerne hätte! Bin gespannt, welches Modell Du nähst.
    Liebe Grüße, Liane

    AntwortenLöschen
  10. Das Kragenkleid finde ich wunderschön (gestern hab' ich mir das Buch doch noch bestellt - ich wollte nicht bis zum Herbst auf die deutsche Ausgabe warten ;)).
    Und der Hosenschnitt ist interessant. Und ich glaube, dass auch das ein alltagskompatibles und geliebtes Stück werden kann (Ich persönlich finde das Stoffmuster der Originalhose nicht so toll, aber das ist ja Geschmacksache, und würde mir daher einen anderen Stoff suchen, um ein Lieblingsteil daraus zu machen).

    Vielen Dank übrigens für den Link! Bei meinem Folien-Probemodell sitzt der Brustpunkt auch viel zu hoch - obwohl ich mit 157 cm ja eigentlich noch kleiner bin als die für den Schnitt verwendete Größe von 163 cm.

    AntwortenLöschen
  11. Sieht mir nach einer tollen Wahl aus! Bin gespannt, wie sich deine Stoffwahl mit dem Kleiderschnitt macht
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  12. Ui, das Kleid spricht mich auch sofort an, Schnitt und Farbe. Bin auf deinen Erfahrungsbericht gespannt.

    LG
    Antje

    AntwortenLöschen
  13. Was ist das für ein hosenbuch?
    ich kenne das gar nicht. wer ist autor? oder gib mir bitte irgendein hinweis,damit ich weiter infos dazu sammeln kann?

    AntwortenLöschen