Montag, 24. Oktober 2011

Urlaubsmitbringsel....

Also, powershopping ist schon länger nicht mehr mein Ding, auch (oder gerade) im Urlaub nicht. Nachdem ich mit meiner Tochter knapp zwei (!) Stunden in einem Hollister-Store verbracht habe - für nicht Teenieeltern, da gibts Jeans, Shirts etc. nicht spektakuläres, aber es steht eben Hollister drauf - einem dunklen, lauten, "total coolen" Laden, die Sachen sieht man kaum, man/frau muss sie ertasten, ....., also danach hatte ich sowieso keine Lust mehr. Ausnahme sind Buchläden und da habe ich mir....


....gekauft.
Vor allem, weil ich das Buch einfach schön finde.
Aber ich könnte mir auch vorstellen, mich mal an einem dieser Kleider zu versuchen, Schnittmuster sind drin, in einer Extratasche vorn im Buch!



Die Roben dieser Damen sind drin.....


...das vielleicht?


....oder das, für mich als Audrey Hepburn-Fan?


Jedes Kleid wird mit Variationsvorschlägen vorgestellt....


...der Schnitt ist genau beschrieben...


....und die Nähanleitung detailliert mit vielen Zeichnungen.



Das wäre doch auch lustig!


Oder gewickelt?


Ein "must-have"?

Wie die Schnitte sitzen, kann ich (noch) nicht sagen, bisher finde ich aber auch das Angucken toll.
Ich hab´übrigens gesehen, dass Ende des Jahres eine deutsch Version auf den Markt kommen wird.

Und dann einmal kurz zu Walmart, in den USA gibt es dort nämlich recht gut bestückte Handarbeitsabteilungen, unter anderem auch viele Stoffe, allerdings nur Baumwoll/Patchworkstoffe, und Simplicity-Schnitte, ziemlich günstig. Kaufen wollte ich den zur Zeit in der Bloggerinnenwelt beliebte und von mir schon lange gewünschte Schnitt Nr. 3673,....


....der scheint aber auch dort recht beliebt zu sein, er war nur in den großen Größen zu haben.
Zum Trost gab es:



Besonders interessant (vielleicht) der "Amazing Fit" Schnitt, mit Schnittteilen z.B. für die verschiedenen Cup-Größen.


Und dann die genialen Ball Point Stecknadeln, die sind hier schwer zu kriegen und außerdem ziemlich teuer und ein nettes, kleines Handmass aus Metall.
Nette Souvenirs, oder?

Kommentare:

  1. Moin,

    das Buc sieht toll aus ! Danke fürs zeigen

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja ein schönes Buch! Die übrigen Schnitte sehen auch vielversprechend aus. Ich bin mal gespannt was Du daraus machst!
    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Das Buch sieht toll aus! Aber besonders beindruckt bin ich von dem Simplicity-Schnitt für verschiedene Cup-Größen. Warum macht das nicht jeder?

    AntwortenLöschen
  4. Wow das Buch, toll, bin gespannt was du dir daraus nähen wirst. Interessant wird´s allemal wieder bei dir.
    Schöne Woche noch und einen lieben Gruß.

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöne Mitbringsel ! Ich finde das Jackie -O Kleid für dich sehr schön (kann ich mir auch in lang , was wir beide ja mögen , gut vorstellen ) Ich glaub , ich geh gleich mal beim Buchbesteller gucken ...
    Liebe Grüsse Dodo

    AntwortenLöschen
  6. Das sind ja schöne Urlaubs-Mitbringsel. Bin mal gespannt, was Du uns aus dem Buch in genähter Variante zeigst.

    Lieber Gruß, Muriel

    AntwortenLöschen
  7. Dafür hat sich der Urlaub doch schon gelohnt - ganz besonders für das Buch, das hätte ich auch nicht liegen lassen, obwohl ich kein Vintage-Fan bin...
    Den Simplicity 2338 habe ich auch - danke für die Erinnerung, mir fällt gerade ein passender Stoff aus meinem Vorrat dafür ein. wie blöd, dass ich gerade im Büro bin :(
    Greets,
    Liese

    AntwortenLöschen