Dienstag, 20. Dezember 2016

Ohne viele Worte


Die Angst, dass der Hass, der Rassismus, der Populismus noch schlimmer werden. Dass es vor allem die Menschen trifft, die z.B. der Hölle in Syrien entkommen konnten.

Kommentare:

  1. Aber was sollen die Menschen der Opfer sagen, wenn durch schlechte Politik der Terrorkrieg so leicht nach Deutschland kommen konnte... immer nur auf eine Gruppe zu zeigen, ist zu einfach.

    AntwortenLöschen
  2. Keine Empathie für die Opfer zeigen...ist einfach widerlich... Hauptsache das Weltbild stimmt... die Filterblase der sogenannten Nähnerds widert mich nur noch an. Vielleicht noch nähen gegen den Krieg, Diäten und anderen Wohlstandswahn. Ich werds meiner Bekannten erzählen, die mit dem Leben ringt in Berlin und nicht mehr heil wird am Körper , geschweige der Seele.. Aber alles Rechte oder was :-((((
    Du/Sie und andere des Kuschel/Flauschwahns seid einfach nur widerlich.
    Mit den unfreundlichsten Grüßen aus Berlin

    AntwortenLöschen