Montag, 12. März 2012

Nähfragezeichen Nummer 31


Kurz vor knapp, morgen kommt ja schon die nächste Frage von Meike.......

Schnittänderungen notieren



Wie notiert ihr euch wichtige Informationen/Lernerfahrungen/Anpassungen nach dem Zuschnitt und dem Nähen, wenn ihr eure Schnitte archiviert. Auf den Schnittteilen, auf einem Extrablatt, in eurem Näh-Notizbuch, im Blog?

Also, ich bin sozusagen auf dem Weg zur Ordnung (hatte ich schon erwähnt, dass ich eigentlich ordentlich bin, so in Analogie zum Kopfkleiderschrank, hab´ich eine Kopfordnung.....).
Ich habe zum Einen immer ein klienes Büchlein, da notiere ich jeden genähten Schnitt mit Datum, eventl. Änderungen, und Quelle des Stoffes.


Die Einzelschnitte kommen in Klarsichthüllen, zusammen mit einem Stück Stoff und werden in thematisch beschrifteten Ordnern aufbewahrt.


Schnitte aus Zeitungen kommen zusammen mit Schnittmusterbogen, dem Stoffstück auch in eine Klarsichthülle, diese lege ich dann in die Zeitung ein, oben kommt noch so ein Klebefähnchen dran. Aufbewahrt werden Zeitungen in Stehsammlern




So, die Anderen machen es so, guckst Du hier!

Kommentare:

  1. Wow, ich bin beeindruckt.
    Das ist ein tolles System. Ich bin weit, weit davon entfernt irgendetwas systemartiges zu haben... Ist eher so intuitiv chaotisch... :-)
    Schönen Tag!
    Melleni

    AntwortenLöschen
  2. Boah, ich bin auch total beeindruckt. Ich schmeiße immer alles Alte gleich weg, um Platz zu sparen. Inzwischen ärgere ich mich, es wäre schön, die alten Nähhefte noch zu haben ... lg Anja

    AntwortenLöschen
  3. Meine Schnitte kommen in ein großes Kuvert, das ich beschrifte und in einer Schachtel aufbewahre. Änderungen notiere ich mir direkt am Schnitt, oder auch auf dem Kuvert.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  4. Ich muss ebenfalls bewundernd beneiden wie ordentlich du bist. Bei mir herrscht Chaos und wenn ich etwas bestimmtes Suche wünsche ich mir immer etwas mehr Struktur. LG

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde auch du bist nicht nur im Kopf ordentlich. Klasse Organisation, ich habe nur ein Buch um meine Ideen archivieren, fand ich einen tollen Plan. Leider ist das Buch noch in Folie.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sabine, sooo viele Schnitte hab ich ja noch nicht, aber jedwede Veränderung (gab´s auch noch nicht sooo viele) notiere ich direkt auf dem Schnitt.
    Der Ordnung halber ist auch bei mir alles in einer Klarsichthülle in einem, nein, zwei Ordner hab ich schon.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag, es ist immer wieder schön, bei dir zu lesen, Christine

    AntwortenLöschen