Mittwoch, 6. März 2013

MeMadeMittwoch - Probe in Jersey

 
Da ich meine 3 "Bauchtanzkleider" sehr gerne trage, wollte ich diesen Schnitt auch noch aus Jersey nähen.
Aber erst mal zur Probe.
Raus gekommen ist das da:
 
 
Mit Jacke schon tragbar, so gefällt es mir auch ganz gut.
(Hier waren gestern 12 Grad und Sonne!)
 
 
 
Ohne was drüber ist das Muster vielleicht nicht so ganz kleidgeeignet...



 
Das ist jetzt ein reiner Baumwolljersey, ich denke, was mit Viskose ist noch besser geeignet, da es doch schöner fällt.
Aber das Fazit: Der Schnitt ist auch jerseytauglich.
 
Vielleicht noch ein paar Worte dazu, wie ich auf die Idee kam, einen Bauchtanzkostümschnitt zu benutzen. Also, erst mal: Ich kann nicht bauchtanzen, möchte es auch icht unbedingt, obwohl ich es gerne anschaue. Einige Frauen, die ich kenne und eine meiner Schwestern tun es. Und daher habe ich bei einem Streifzug durch einen Online-Shop aus Neugier auf diesen Schnitt geklickt:
 
 
 
Beim Anschauen der Zeichnungen gefiel mir das Kleid C sehr, ganz besonders der Ausschnitt
.
 
 
So entstand das Reisekleid und dieses und das da.

Schnitt: siehe oben
Stoff: Baumwolljersey (Michas Stoffecke)

Und dann zeige ich Euch noch diesen Aquamarin-Anhänger, den bekam meine Omi von meinem Opi während ihrer Verlobungszeit........Und er passt gut zum Kleid.

 
Hoffentlich ganz viele Frühlingsgefühle gibt es heute bei den entzückenden MMM-Mädels!

Kommentare:

  1. schön frühlingsbunt siehst Du aus und mit dem Jäckchen eine schöne Kombination. Der Jersey gefällt mir sehr, verrätst Du wo es den gibt?
    Liebe Frühlingsgrüße!
    Karina

    AntwortenLöschen
  2. Das Kleid sieht toll aus. Schön bunt kann man nach langem grauen Winter auch gut gebrauchen ;-)

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Bauchtanzschnitt ist unglaublich. Auch in Jersey geht er, ein schönes Testergebnis.
    Mema

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sabine, ich glaube, der Stoff wäre mir zu bunt, leider erkenne ich das Motiv ganz schlecht und aus der Ferne assoziiere ich bunte Bierdeckel aus englischen Pubs, die ich früher mal gesammelt habe, aber die sind es sicher nicht. Sonnige Grüße aus Ffm., Anja

    AntwortenLöschen
  5. das kleid gefällt mir und deine figur----die hätte ich auch gerne:-))) herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
  6. Mal wieder ein schönes Kleid, es ist einfach dein Schnitt!

    Viele liebe Grüsse vom Frollein

    AntwortenLöschen
  7. Mal wieder ein schönes Kleid, es ist einfach dein Schnitt!

    Viele liebe Grüsse vom Frollein

    AntwortenLöschen
  8. Das sind ja mal ganz "neue" Farben an dir :-)
    Gefällt mir sehr gut!

    LG Lehmi

    AntwortenLöschen
  9. Definitiv jerseygeeignet. In der Kombination mit der Strickjacke finde ich das Kleid super, ich würde es ja auch über einer Jeans tragen. Als Sommerkleid kann ich es mir auch gut vorstellen, für die Kombination Stiefel und Strumpfhose wäre es mir zu luftig.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Die Passform sieht optimal aus. Besonders schön ist der Rücken.
    Ich gehe mal gucken, ob Du irgendwelche Veraenderungen vorgenommen hast.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe nur ein wenig Weite an der Taille weggenommen und die Gesamtlänge gekürzt.

      Löschen
  11. Das Kleid sitzt so super an dir!! Test bestanden! Das kann in Serie gehen!

    AntwortenLöschen
  12. also ich find den stoff ja seeehr kleidertauglich! den beweis dafür bringst du mit kleid und passendem aquamarin (sehr schön!) und niemand würde ahnen, dass da ein bauchtanzkostümschnitt dahintersteckt;) wahrscheinlich klimperts ja auch nicht;)
    sei herzlichst gegrüßt von birgit

    AntwortenLöschen
  13. Absolut jerseytauglich und mit Strickjacke sogar ganzjahrestauglich! Und die Stiefel sind doch auch neu, oder? Ich brauche auch neue Schuhe!
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  14. Der Schnitt ist genial und sieht im Jersey toll aus. Die anderen Modelle finde ich auch super und ich glaube, den muss ich mir auch besorgen.
    LG Mirabell

    AntwortenLöschen