Dienstag, 9. April 2013

Ich wollte wirklich nicht.......Himmelfahrtskommando - Der Auftrag



Ich wollte wirklich standhaft bleiben und mal nicht mitmachen, ich bin doch keine Lemming und außerdem habe ich ein wirkliches Himmelfahrtskommando vor mir (wobei auch ich mit diese militärischen Bezeichnung ein Problem habe...). Und mein Zeitplan muss teilweise abweichen. Letztlich hat mich Brontes Teilnahme, mit einem unglaublichen Nähplan, nun doch dazu gebracht, mitzumachen. Und ich liebe sew-alongs......

So, was soll es werden: Ich brauche 2 festlichere Outfits, einmal für den Abschlußball meiner Tochter und dann für die Hochzeit meiner Nichte Mitte Mai. Letzterer Termin passt genau zum Zeitplan......der Abschlußball ist übernächstes Wochenende......ja, schon gut, ich weiß das schon länger.....
Das Abschlußballkleid soll lang werden, das Hochzeitsgastkleid so wadenlang. Und ich würde möglicherweise für beide Kleider den gleichen Schnitt wählen, das Erste wäre dann das Probekleid.....

Das da soll es werden, easy klingt schon mal gut und Simplicity-Schnitte passen mir (meistens).


 
Der Stoff ist dieser
 
 
Wenn alle gut läuft, würde ich gerne noch ein Bolero dazu nähen, notfalls hätte ich aber auch ein passendes Tuch dazu.
Was ich tue, wenn es nicht klappt, weiß ich auch noch nicht......
 
Als Boleroschnitt hätte ich diesen auf  Lager:
 
Burda 7686
 
 
Die Stoffwahl für das 2. Kleid ist noch nicht abgeschlossen, ich muss jetzt erst mal den Schnitt ausschneiden......

Die anderen unglaublichen Nähpläne sammeln Steffi von 81 Grad Nord und Alexandra von Mamamachtsachen hier!

 
 
 

Kommentare:

  1. Ah, noch ein Hochzeitskleid. ;-) Schön, daß Du noch zu uns stößt. Das Rot sieht toll aus.

    AntwortenLöschen
  2. Der Schnitt sieht schon mal gut aus!

    LG, Bronte

    AntwortenLöschen