Mittwoch, 1. Januar 2014

Jahresrückblick 2013 - Nähen

ERST MAL EIN GUTES NEUES JAHR, DASS ES WUNDERBAR WIRD!

Hier habe ich über die Wünsche/Ideen für 2013 nachgedacht.....einiges hat (noch) nicht geklappt, u.a. ist mein Kostüm noch nicht fertig, ich bin aber noch dran......auch der Übergangsmantel ist noch in Planung.......aber Thema Gold hab´ich kurz vor knapp "erledigt", Kleider hab´ich auch einige (nämlich 28) genäht.
Das lange Simplicitykleid hab´ich genäht, nicht blumig und für einen anderen Anlaß.....



...... beim 60sten Geburtstag des Schwagers trug ich dieses Kleid.



In Zahlen:

Genäht:

Kleider 28  (davon 2 Flops)
Röcke 10 (davon 2 Flops)
Shirts 5 (3 davon waren Weihnachtsgeschenke)
Jacke 1
Hosen 2 (Unterziehhosen unter Kleider)
Top 1
Tasche 1 (Geschenk)
und ein "Feierkostüm" im "Discoqueenstil" für meine Freundin zu deren 50sten Geburtstag

Gestrickt:

Pullover 1

Jacke 1 (weit, aber gemütlich...)

UND 2014?

Also Kostümjacke, an die will ich nochmal ran, ansonsten wird es sicher wieder viele Kleider geben, weil ich die einfach gerne trage und weil es so viele tolle Schnitte gibt.
Was mir so im Kopf rumschwirrt, wäre auch irgendein "Monatsmotto", die Idee "12 kleidr hat das Jahr" einiger Bloggerinnen fand ich ganz toll, verfolgt habe ich es vor allem bei Simone. Ich muss da noch etwas drüber nachdenken, nächste Woche im Urlaub.....
Vielleicht jeden Monat einen Schnitt aus dem "Fundus" nähen, als bekennende Sammlerin habe ich unglaublich viel Nähbücher, Einzelschnitte und Hefte.......



 


Kommentare:

  1. Auf viele weitere Kleider würde ich mich freuen!
    Eben habe ich hier gelesen: http://frauburow.blogspot.de/2014/01/inspirationen.html
    Vielleicht ist das was?
    Liebe Grüße
    Natascha

    AntwortenLöschen
  2. wow, ein tolles Kleid!
    Alles Gute für 2014

    Herzlichst Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Das lässt sich ja auch sehen. Zwei Kleider habe ich im letzten Jahr auch zustande bekomen. Ganz einfache!!!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  4. OHO, da wäre ich auch dabei. Ein Kleid pro monat.
    Jawohl, die Idee passt.
    Ein schönes Neues für Dich.
    Wir sehen uns.
    Marion

    AntwortenLöschen
  5. ich wünsche dir ein wunderbar kreatives neues jahr und wow - da hast du eine ganze menge vollbracht! das rote kleid gefällt mir sehr :-)
    ich freue mich auf viele weitere kreationen von dir
    lg anja

    AntwortenLöschen