Mittwoch, 5. Dezember 2018

MeMadeMittwoch - Der Bibo-Mantel



Genäht habe ich ihn im Wesentlichen bei der AnNÄHerung_Süd, nur noch kleine Korrekturen am Saum und das Annähen der Knöpfe fehlte noch, das hat ein bisschen gedauert, aber ich trage ihn jetzt schon einige Wochen, meinen "Bibo-Mantel", Bibo, so hat Alex mich genannt, als ich ihn anprobiert habe. Deshalb heißt er jetzt so.



Gesucht hatte ich einen Schnitt unter den bei Bedarf auch noch eine dickere Strickjacke anziehen kann und der eher hochgeschlossen ist.


Drunter trage ich mein Herbstlandschaftskleid vom vorletzten Jahr.



Mit roten Stiefeln durchaus "bibolike"........und gut gegen grau!

Schnitt: 11/14
Stoff: Wollmischgewebe vom Maybachufer, Futter aus hiesigem Stoffgeschäft

So, mal schauen wie die anderen beim MMM durch die feuchtkaltgraue Zeit kommen, Sybille verabschiedet sich aus dem MMM-Team vo Fischmarkt aus, ganz herzlichen Dank, in einer sehr coolen Latzhose! Und ich freue mich sehr sehr über "die Neue" Sylvia, die ungewohnt bunt daher kommt ; ), herzlich willkommen!!!!


 So, dieser Beitrag enhält eventuell Werbung, wobei ich nicht werben möchte, sondern lediglich allen interessierten Nähfrauen dieser Welt mitteilen, nach welchen Schnitten ich genäht habe und wo ich meine Stofffe kaufe. Ich freue mich nämlich auch immer über derartige Anregungen. Verkaufen will ich auch nix.

Kommentare:

  1. Endlich! Dein toller Bibomantel ist fertig. Er sieht sooo kuschelig aus. LG Carola

    AntwortenLöschen
  2. Bibo-Mantel passt - perfekt ;-). Und ich find ihn toll, toller Schnitt, tolle Farbe und passt super zu Dir. LG Anke

    AntwortenLöschen
  3. Der Mantel passt aber auch zu dir wie Deckel auf Topf und so ein schöner Schnitt. Ist der aus der Burda ? Ganz besonders die Kragenlösung ist toll.
    Liebe Grüße
    Sylvia " die Bunte"

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Farbe, eine tolle Körperform, an Bibo erinnert er mich nicht, dafür fehlt mir das flauschig Fellige. Das ist jetzt aber positiv, weil Bibo finde ich nicht so schmeichelhaft. Ich glaube aber, ein kleiner Kragen oder Stehkragen zumindest wäre oben schöner, das sieht alles so sehr gerade aus und mir fehlt am Halsausschnitt irgendwas … lg Anja

    AntwortenLöschen
  5. Bibo, ich lach mich scheckig! Der ist ganz großartig: im Winterwetter braucht man einfach Farbe. Viel Freude beim Tragen wünsche ich dir!
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Super schöne Farbe und die SChuhe wieder mal der Knaller! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  7. Ich find es herrlich wie du Farbe in den tristen Winter bekommst. Toller Mantel unter dem sich ein superschönes farblich passendes Kleid versteckt.
    Viele lieben Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  8. Aber sowas von gut gegen Grau!!! Ich kriege gute Laune beim Anblick Deiner Bilder und finde den Mantel toll. Der Schnitt gefällt mir sehr. Passende Schuhe und Kleid bewundere ich außerdem - rundum gelungener Auftritt! LG Ina

    AntwortenLöschen
  9. Was für eine tolle Farbe im Herbst-Winter-Grau!
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Dein Mantel ist einfach eine Wucht. Der ist irre toll. Ich bin total begeistert. Du schreibst Schnitt: 11/14, aber woher ist er denn?

    AntwortenLöschen