Montag, 20. Februar 2012

SAUBLÖD......

...aber so richtig, finde ich die neue Sicherheitsabfrage bei Blogger. Ich kommentiere gerne, fand aber die alte Sicherheitsabfrage schon lästig und mochte/mag die Blogs "ohne" besonders gerne. Aber jetzt: 2 Wörter, eins davon teilweise kaum lesbar!!!!!!!!!!!!
Ich empfehle das Abschalten diese Funktion, hab`ich schon lange gemacht und es ist noch nie was passiert!!!!

Kommentare:

  1. Hallo Sabine, ich habe auch schon meine Wut darüber kund getan, bei mir ist die Sicherheitsabfrage längst abgeschaltet, aber wie bewegen wir nun unsere Bloggerfreunde dazu?
    Es wird sich rumsprechen denke ich und viele werden die Einstellungen ändern, hoffentlich.
    Hab eine schöne Woche und einen lieben Gruß von mir

    AntwortenLöschen
  2. Ja, Ja, Ja. Ich stimme dir hundertprozentig zu.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Ich finds zwar auch blöd, aber ich habe es nun wieder aktiviert. Denn ich habe Benachrichtigungen von (eigenartigen) Kommentaren bekommen, die sind aber auf meinem Blog nicht sichtbar. Mal schauen, ob es so wieder aufhört.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  4. ich gebe die kommentare nach einer "durchsicht" frei. so bekomme ich jeden kommentar (auch zu älteren posts) mit und erspare den lesern diesen buchstabensalat, nervt mich nämlich auch...

    lg katrin

    AntwortenLöschen
  5. Du sprichst mir aus der Seele!!! Ich sehe schlecht! Ich kann das nicht lesen! Ich muss ein Kind rufen, damit es mir hilft! Wie doof ist das denn? Ganz tolle Sache für Menschen, für die der Bildschirm eh einen Hauch verschwommen ist... ABSCHALTEN! Bitte.
    LG, Bronte

    AntwortenLöschen
  6. Mir sprichst du auch aus der Seele ! Ich habe jetzt meinen Filter abgeschaltet und werde sehen was passiert, wenn zuviele Spams kommen, dann mache ich es so wie Katrin und gebe sie erst nach Durchsicht frei. Viele Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  7. Bei Deinem Post-Titel dachte ich schon, es wäre was Schlimmes passiert... *augenroll*
    Ich ärgere mich auch über diese Neuerung, man kann es doch wenigsten leserlich gestalten, einfach eine andere Schriftart.
    Zur Sache an sich habe ich nicht so ein gespaltenes Verhältnis, denn durch Email-Benachrichtigung zu weiteren Kommentaren weiß ich, dass Cat des öfteren mal Spam-Kommentare bekommt und die finde ich nun wirklich völlig überflüssig.
    Das vorherige Freischalten ist zwar eine Lösung, aber keine optimale. Ich ärgere mich immer, wenn mein Kommentar erst quergelesen werden muss, damit er veröffentlicht werden kann. Da fehlt mir die Spontaneität, davon lebt ein Blog doch auch.
    Was jetzt die Lösung ist, weiß ich auch nicht...
    Greets,
    Liese
    *die bei Leseschwierigkeiten wegen (mangelnder) Größe einfach auf 150% zoomen würde*

    AntwortenLöschen
  8. :( ich habe jetzt zick mal meine Einstellungen durchsucht und finde nirgends etwas wo man den Filter für die Kommentare einstellt ...
    HILFE! Ich finde das neue System nämlich auch schrecklich und weiß nicht mal was ich eingestellt habe (peinlich, denn eigentlich bin ich ein technisch begabter Mensch ... glaub ich)
    :)
    Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  9. Falls noch jemand mein Problem hat, hier ist die Lösung:
    http://bscrapt.blogspot.com/2012/01/nochmal-sicherheitsabfrage.html
    beruhigend zu wissen, dass nicht ich so doof war, sondern dass es mit der neuen Oberfläche nicht geht.
    Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  10. Hallo. Habe ich noch gar nicht bemerkt *schäm* bin nicht zum Kommentieren gekommen in den letzten Tagen. Aber anderswo gibt's auch diese blöden Doppelwörter in zwei verschiedenen Schriften. Da hau ich gleich wieder ab... Geh dann mal probeweise den Filter abschalten und harre der Dinge.
    LiLo
    (die auch die Version ohne mag)

    AntwortenLöschen
  11. Ich gebe dir vollkommen recht!!! Totale Zeitverschwendung und es hält einfach vom spontanen Kommentieren ab!!!

    AntwortenLöschen
  12. Ich bin auch total angenervt von dieser neuen Sicherheitsabfrage. Das macht das Kommentieren wirklich nicht einfacher.

    Viele Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen