Mittwoch, 2. Januar 2013

MeMadeMittwoch - Lieblingsmodell 2012

 
Zu allererst nochmal allen ein gutes neues Jahr, Glück, Spaß, Gesundheit und Zufriedenheit!
 
So, und jetzt zur richtig schwierigen MMM-Aufgabe, vorgestellt werden soll das Lieblingsmodell 2012.......echt schwierig........das hat sich nämlich immer mal geändert.....
Ich habe mir jetzt wirklich Mühe gegeben, aber nur ein Modell.....zwei, o.k.?
Eines für warm und Eines für kalt....
 
Das am häufigsten getragene Kleid während einigemaßen warmer Tage war das Onion Knotenkleid. Geht mit Strumpfhosen, Stiefeln und Strickjacke genauso wie mit Leggins und Sandalen, ich habe es beim Arbeiten und am Strand getragen.
Vier Mal habe ich es insgesamt genäht, stellvertretend hier die bunteste Variante (hier ist es grau und naßkalt, da ist meine Sehnsucht nach Farbe besonders groß....)
 
 
 
Das Winterlieblingsmodell ist mein Wintermantel. Ich bin noch nie so oft von völlig unbekannten Menschen auf ein Kleidungsstück angesprochen worden. Ich mag sehr gerne Gespräch  "auf der Straße", oft ist so ein Kontakt so überraschend, obwohl kurz, egal welches Thema, dass ich nachhaltig gut gelaunt, auch mal nachdenklich bin.
Unabhängig davon finde ich den Mantel einfach schön, er ist warm und ich bin stolz, ihn hingekriegt zu haben.
 
 
Ich bin gespannt auf die anderen Lieblingsmodelle, vor allem auch, wie schwer sie die Anderen mit der Entscheidung getan haben.
Die Highlights 2012 auf dem wunderbaren MMM-Blog, präsentiert von der ebenso wunderbaren Meike.
Merci!
 
 

Kommentare:

  1. Der Mantel ist wirklich grandios aber auch das Kleid super schön ♥liche Grüße Gaby

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, der Mantel ist ja ein Traum, kein Wunder das er es als Liebling 2012 geschafft hat... das Kleid ist auch sehr schön, aber der Mantel ist meiner Meinung nach sehr sehr schön.
    LG Antje

    AntwortenLöschen
  3. Jaa, ich kann deine Wahl / Entscheidung absolut nachvollziehen. Mein liestes Kleid ist auch ein onion Knotenkleid. Und ein fertiger funktionerender Mantel macht so stolz!
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  4. Den Mantel hätte ich vermutlich auch gewählt - so einen fröhlichen Farbfleck sollte jeder an grauen Tagen tragen, dann wär's nur noch halb so trist!
    Liebe Grüße,
    Verena
    PS: meinst Du, es gibt den Stoff auch in weiß mit roten Mohnblumen? ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Das Onion-Knotenkleid ist ein echter Hingucker!
    Christel

    AntwortenLöschen
  6. Die perfekte Frau Schildkrötenwahl, du kannst so wunderbar mit bunten Stoffen umgehen.
    Die Lieblingentscheidung fand ich auch nahezu unmöglich, deine Modelle mag ich beide sehr gerne.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Das sind beides tolle Sachen geworden! Sehr hübsch und vor allem mit hohem Wiedererkennungswert :)

    Ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  8. Dass Du auf DEN Mantel häufig angesprochen wirst kann ich mir vorstellen - ein Hammerteil !Ach , und die Sehnsucht nach Farbe und Blumen plagt mich auch grad
    liebe Grüsse Dodo

    AntwortenLöschen
  9. Das glaube ich, dass dir die Wahl schwer gefallen ist. Du hast so einen Blick für gute / interessante Stoffe - da ist ja so manches wunderbare Kleidungsstück entstanden...
    LG, Petra

    AntwortenLöschen
  10. Der Mantel ist wirklich ein außergewöhnliches und außergewöhnlich schönes Stück, den bewundere ich ja nicht zum ersten Mal :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen