Montag, 2. Februar 2015

Was haltet ihr von Stuttgart? - Nähbloggerinnentreffen am 18.04.2015



Wir, Muriel, Elsa und ich, haben uns "getroffen", auf Skype, um die auf Twitter geborene Idee eines süddeutschen Nähnerdtreffens (also ein gemütliches Zusammensein mit Essen und evtl. gemeinsamen Ausflug an einem Samstag) zu konkretisieren. Das war total aufregend.....

Recht rasch hatten wir uns auf Stuttgart geeinigt, da es auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen ist und es sicherlich viele Cafes etc. gibt. Wir würden nun Insiderinnen um Tipps & Empfehlungen bitten, was "Näh-Sehenswürdigkeiten" angeht, also angefangen von Stoffläden bis hin zu Museen oder Ausstellungen. Und natürlich Restaurants oder Cafes!

Auch beim Datum waren wir uns schnell einig: Samstag, der 18.04.2015. Günstig wäre als Beginn vermutlich der späte Vormittag, damit auch eine etwas weitere Anreise gut bewältigt werden kann.
Die detailliertere Planung würden wir dann machen, wenn wir wissen, wieviele von euch kommen würden.

Wir würden uns sehr freuen, ganz viele von euch zu treffen!!!! Natürlich sind auch Nähnerds aus dem hohen Norden oder sonst wo ganz herzlich willkommen!

So, jetzt seid ihr dran:

Wer hat Lust zu kommen? Habt ihr Tipps/Empfehlungen für Stuttgart?
 Gerne per Kommentar oder per Email an Bloggertreffen-Stuttgart@nahtzugabe5cm.de

Bei Muriel gibt´s eine unverbindliche Umfrage, schauen wir mal, was draus wird.....





Kommentare:

  1. Lust auf Treffen haben sicher einige, nur z.B. eine Hamburgerin müsste mal eben 650km fahren. Da ist's dann egal ob früh oder spät am Vormittag ;-)

    ... mal sehen, wie das Wetter und die Terminlage so ist - spontan sind wir ja allemal ...
    LG Lehmi
    :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann mal los, Maschine ölen.....
      Herzliche Grüße
      Sabine

      Löschen
  2. ;-) - Wegen des damit zu verbindenden 'Sprach-Kurses' bekomme ich - obgleich leider in Australien dann noch wettertechnisch 'festgenagelt' - gleich Riesen-Leuchte-Augen.
    Lach' bitte nicht, aber ich finde die meisten Leute dieser Region so unheimlich himmlisch mit ihrer Geduld des Erklaerens, wenn man etwas nicht gleich im ersten Ansatz verstanden hat.
    Gerade gestern musste ich noch ziiiiemlich grinsen bzgl. dieses mir einst in 'Grenzgegend' lebend sehr lieb gewordenen Dialektes* (= und uns gegenseitig 'gepflanzt' deswegen :-D), nachdem ich mich beim Garten waessern mit einem Wassernebel gegen ein 'Pferde-Muckele' verteidigen musste :-D
    Viel Glueck, dass es klappt und dann noch mehr Spass dabei.

    LG, Gerlinde

    * Ich mag Dialekt - eigentlich egal welchen - sehr gerne: schoenste Beschaeftigungs-Therapie von 'entdecke/lerne eine Fremdsprache gleich mit lebenden, laufenden Woerterbuechern dazu' innerhalb des eigenen Sprachgefueges.

    @ Lehmi,
    Ist evtl. nur die Entfernung f. EINEN zu strickenden Pullover ;-) bei eindeutig gemuetlicheren Sesseln dazu (in Relation zu 'meinen' ;-) ) . Und goenn' Dir ruhig eine Uebernachtung in der Region - so Du iiiiirgend kannst.
    Iiiijaaa ich weiss, die 'Entfernung D./Australien ist auch NUR eine 'Tagesreise/Staedte-Reise' ;-) :-D

    AntwortenLöschen
  3. Oh, da wäre ich sehr gerne gekommen! Leider gebe ich aber an dem Samstag einen Kurs, da lässt sich nichts verschieben.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, wenn das so gut ankommt, könnten wir ja öfter mal......
      Herzliche Grüße
      Sabine

      Löschen
  4. Liebe Sabine, ich habe mir den Termin schon mal notiert und komme gerne. Stuttgart liegt mit dem ICE quasi vor der Haustür. LG Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super, vermutlich hält der ICE nicht in Darmstadt, sonst würde ich zusteigen......
      Herzliche Grüße
      Sabine

      Löschen