Mittwoch, 31. Oktober 2012

MeMadeMittwoch - Kariert


Ich räume aus Platzgründen immer meine Kleidung, zumindest teilweise, saisonal in den Keller. Und "finde" beim Rumräumen immer wieder Sachen, die ich fast vergessen hatte. So auch diese Kleid, schon vor einigen Jahren genäht, hatte ich mir Anfang des letzten Winters den Träger etwas abgerissen und dann lag es rum. Ich bin ausgesprochen faul, was Reparaturen angeht, da näh`ich lieber was Neues......
Aber jetzt hab`ich eben mal schnell geflickt, war gar nicht schlimm......



Das Kleid ist unheimlich gemütlich und warm, der Stoff ist ein italienischer, ziemlich edler Wollstoff, den ich beim Räumungsverkauf eines Stoffladens mal ganz günstig bekommen habe.

Schnitt: Ottobre HW 2008
Stoff: aus einem nicht mehr exsistierenden Stoffgeschäft
Stiefel: Esprit

Andere wunderschöne neue, alte, recycelte Outfits sind auch heute wieder, dank des grandiosen MMM-Teams, hier zu sehen!

Und hier noch unser diesjähriges Halloween-Kürbis-Modell! Ich freu´mich auf heute Abend, weil hier immer ganz viele kleine und klitzekleine Monsterchen vorbei kommen, die sind einfach nur süß, oft ein wenig schüchtern und machen keine schlimmen Sachen, nur Quatsch. Die Schüssel mit den Süßigkeiten steht schon bereit, ich darf nur nicht mehr so oft dran vorbei gehen......

Kommentare:

  1. Wow! Tolles Kleid! schön, dass du es wieder in Schuss gebracht hast...
    GLG Stefi

    AntwortenLöschen
  2. Na da hat sich das Wiederfinden (und reparieren) doch echt gelohnt!
    Es ist wirklich "dein" Kleid.
    :-)
    LG Lehmi

    AntwortenLöschen
  3. Das Kleid finde ich super, nicht nur, weil ich Karo toll finde! Ich mag die runde Passe zu den eckigen Karos. Wie gut, dass du es gefunden und repariert hast!

    AntwortenLöschen
  4. den schnitt kenne ich, hab auch mal überlegt ihn zu nähen, gut zu wissen, dass er bequem ist :-) und ja die faulheit zum klamotten flicken teile ich mit dir :-D

    AntwortenLöschen
  5. Schönes Kleid, toll dass es wieder aufgetaucht ist. Den Schnitt hatte ich mir auch mal vorgemerkt und dann war er in Vergessenheit geraten. Danke fürs Aufstöbern.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Da lohnt sich doch die lästige Flickarbeit, wenn man dann doch ein so hübsches Kleid wieder anziehen kann.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schick ist dieses Kleid! Den Schnitt habe ich auch schon auf meiner To-Sew-Liste und ich finde, er kommt mit dem Karostoff sehr gut zur Geltung! LIebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
  8. Huch, Frau schildkröte was ist das denn für ein Kleid. Den Stoff hätte ich nie in diesem Blog vermutet. Aber es passt. DAs Kleid ist klasse und es steht Dir.

    DA hast DU absolut richtig gelegen.
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  9. Den Schnitt habe ich gleich erkannt, jedes Mal wenn ich die Ottobre durchblätter, fällt mir dieses Kleid auf (das Jäckchenen dazu übrigens auch), aber genäht habe ich den Schnitt immer noch nicht. An deinem Kleid gefällt mir die Stoffwahl sehr gut, hätte gar nicht gedacht, dass Karos so gut zu diesem Schnitt passen!
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schönes Kleid, habe ich auch schon genäht und bin begeistert.
    Steht Ihnen auch ausgezeichnet, Frau Schildkröte.

    Viele Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen