Mittwoch, 9. November 2011

MeMadeMittwoch - Punjab in Walk

Schnell genäht, mollig warm, gemütlich - meine neues Walkkleid nach dem Schnitt Punjab von Schnittquelle. Hatte ich schon mal genäht, hier, aus einem schrecklich glitschigen Jersey, aus Walk ging`s viel schneller.
Inspiriert zur Walkvariante hat mich übrigens Pepita.




Ändern musste ich nichts und ich glaube, ich "brauche" noch eins, einfach drüberziehen und gut....

Die anderen Mittwochsgewänder hier von der Mittwochskleiderkönigin Catherine ins Leben gerufen, DANKE!

Und noch ein Nachtrag zum letzten Mittwoch:
Da manche es wissen wollten......


......neine roten "Gute-Laune"-Stiefel sind von ART und bestellt hatte ich sie hier.

Kommentare:

  1. Wunderschön! GEfällt mir sehr gut!

    Bei Dir ist auch der Text mit erschienen. Meinen Text kann heute nur der geneigte Google-Reader lesen. Im Blog wird er zensiert.

    :-)

    Verflixte Technik! Aber nun muß ich zur Arbeit und kann mich damit nicht weiter herumschlagen...

    Alles Liebe für Dich!

    Caterina

    AntwortenLöschen
  2. Sieht super bequem aus, sitzt klasse und dann erst die tollen Schuhe.

    Lieber Gruß, Muriel

    AntwortenLöschen
  3. Und wieder hast du so ein schönes Kleid genäht.
    Das hätte ich auch gern.
    LG; Claudia

    AntwortenLöschen
  4. ein wunderschönes Kleid! gefällt mir sehr gut.

    lg Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Tolles Kleid, so schlicht und so schön. Funktioniert Walk auch ohne Reißverschluss o.ä.? Wusste ich gar nicht.

    AntwortenLöschen
  6. Sehr, sehr schönes Kleid. Es sitzt wie angegossen.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schön! Auf die Idee mit Walk zu nähen, wär ich gar nicht gekommen, ist aber sicher schön warm und genau richtig für den Winter!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  8. Sitzt klasse , sieht gut aus , und dass es sich mollig warm trägt kann ich mir gut vorstellen . Damit bringst Du mich jetzt schwer in Versuchung mein neues Walkstöffchen keineswegs zu einer Jacke werden zu lassen ;)
    Liebe Grüsse Dodo

    AntwortenLöschen
  9. Du hast aber auch echt eine ganz tolle Kleiderfigur :o)
    Und dann das Kleid an dir: noch toller!
    LG Lehmi

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Stiefel!!

    Und so ein praktisches Kleid bräucht ich auch dringends im Kleiderschrank.

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,

    das Kleid ist wunderschön.

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,

    ich find das Kleid klasse, aber sag mal, hast du da ein Futter drin? Bei krabbelt ohne Futter immer alles so blöd an den Strumpfhosen oder Leggeins hoch.

    Liebe Grüße
    Betty

    AntwortenLöschen
  13. Das ist aber mal ein tolles Kleid und eine wunderschöne schmeichelnde Schnittführung. LG, Simone

    AntwortenLöschen
  14. Schlicht, schön, edel!!! Ich glaube, ich muss mich doch mal mit Walk anfreunden. Bis jetzt ist das ja so gar nicht mein Material, aber alles, was ich daraus genäht sehe, finde ich total schön.

    Liebes Grüßle
    Tanja

    AntwortenLöschen
  15. Oooh! An diesem Kleid ist die Schnittführung so schön erkennbar!
    lg Tagpflückerin

    AntwortenLöschen
  16. Das Kleid gefällt mir sehr gut und den Schnitt habe ich mir gerade gemerkt. Wirklich toll

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  17. DAs Kleid ist genial, wäre auch was für mich.
    Dir steht es super.
    Marion

    AntwortenLöschen
  18. Das Kleid ist superschön!
    Der Schnitt würde mich auch reizen, ...
    lg
    ela

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Sabine,

    ich hatte gestern keine Zeit - witzig, dass wir beide das gleiche Kleid angezogen haben. Wir scheinen den gleichen Geschmack zu haben. Ich find's auf jeden Fall ganz toll und will mir auch unbedingt noch ein zweites nähen. Ich mag es warm und bequem. Danke übrigens, dass du auch bei mir die Fragen beantwortet hast!
    Viele Grüße
    Rita

    AntwortenLöschen
  20. Sehr schönes Kleid. Das hätte ich auch gern im Kleiderschrank.

    Liebe Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  21. Wenn mein Kleid so aussehen würde, wäre ich zufrieden, dass ich so Omahaft in meinen aussehen würde, damit habe ich nicht gerechnet!Mal sehen, erst einmal, werde ich ein paar Tage vergehen lassen, dann schaue ich mal was ich an meinen Teilen ändern kann.
    Danke, für Deinen Kommentar,
    kreative Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen