Samstag, 21. April 2012

Nähfragezeichen Nummer 36 & 37




So in dieser Woche beantworte ich gleich mal zwei Fragen, da die der vorletzten Woche irgendwie bei mir nicht ankam. Wie immer kommen die Fragen von Meike.

Also zuerst:

Farbwahl beim Nähen

Hat sich euer Kleiderschrank von innen farblich verändert, seitdem ihr näht? Neue Farben? Neue Farbkombinationen? Näht ihr lieber uni oder gemustert?
 
 
Also meine Lieblingsfarben sind schon lange rot, orange, grün, braun, die finden sich natürlich auch in meinem Schrank. Und natürlich nähe ich auch in diesen Farben. Mein Kleiderschrank hat sich durchs Nähen schon verändert, denn ich nähe mir z.B ein neues Kleid in orange, obwohl die Farbe völlig out ist, in keinem Laden gibt es orange.
Neu entdeckt habe ich gerade gelb, deshalb, weil mich entsprechende Stoffe "angelacht" haben.
Ich gestehe eine Hang zu gemusterten Stoffen und die dürfen auch  gerne mal etwas schriller sein.....in letzter Zeit nähe ich aber auch häufiger mal uni, meistens aber recht farbig.
 
Die nächste Frage:

Probemodelle

Näht ihr Probemodelle? Und wenn ja aus was? Welche Vor- und Nachteile hat das Probenähen?
 
Jein. So richtige Probemodelle habe ich sehr selten genäht. Häufig nähe ich aber ein Kleidungsstück erst mal aus einem günstigen Stoff und ich nähe es so, dass ich es auch anziehen kann. Ansonsten finde ich die Zeit zu schade, die ich investiere.
Ich habe aber auch das Glück, dass mir viele Schnittmuster im wesentlichen passen, die Dinge, die ich verändern muss, sind i.d.R.so, dass was Tragbares rauskommt.
 
 

Das ist ein Probekleid, dass ich nicht zu Ende genäht habe, entsprechend auch nicht noch mal, kommt aber eher selten vor.



Das rote Kleid war auch ein Probemodell, dass ich aber, trotz kleiner Passformfehler und einem etwas zu steifen Stoff, gerne trage und aktuell erneut nähe, eine Nummer kleiner und mit einem weicher fallenden Stoff.

Noch mehr zum Thema hier.



 
 

Kommentare:

  1. Ha! Wir verstehen uns ;-D
    Und 'out' nähen hat doch was. Irgendwann kommt sowieso alles wieder - es leben die 70er...

    Nach dem vielen Grün, werde ich demnächst auch wieder orange und braun nähen - so der Plan.

    Lieben Gruß und ein schönes Restwochenende,
    Simone

    AntwortenLöschen
  2. Deine Kommentare landen bei mir auch im spamordner- sehr seltsam....
    Deine Farbwahl finde ich immer sehr gelungen- ich tue mich ja etwas schwer mit dem herbsttyo, aber ich gewöhne mich langsam....

    AntwortenLöschen